Über mich

Jimmy Sauter
Politologe

(Master of Arts in Sozialwissenschaften, Hauptfach Politikwissenschaft, Universität Zürich)
Schaffhausen

Kontakt:
mail(at)jsauter.ch

Bloggt, weil:
Die Medien «(…) verfolgen nur ein Ziel: die Rentabilität. Dabei haben sie ihren zivilen Auftrag vergessen, sie haben vergessen, dass sie die vierte Macht sein sollten. Die Information ist nur noch eine Ware – eine Ware, die man immer häufiger gratis verkauft. Der Handel mit Informationen hat sich verändert: Vorher verkaufte ein Medium Informationen an Menschen. Heute verkauft man Menschen an die Inserenten. Wichtig ist, dass eine Zeitung viele Menschen erreicht. Je mehr Leute das sind, umso teurer kann man die Werbefläche verkaufen. Um die Leserschaftszahlen zu erhöhen, gibt man Information fast gratis ab. Die Information wird vereinfacht, damit möglichst viele Meschen sie verstehen. Zudem wird der Sensationsgehalt hervorgehoben» (Ignacio Ramonet, 2005: Die Krise der Medien und die fünfte Macht).

Aktuelle Tätigkeiten

Frühere Tätigkeiten

Twitter

Leave a Reply